Dein Sommer im Zeltlager St. Paulus in Schöntal an der Jagst

Jetzt anmelden, um einen unvergesslichen Sommer zu erleben - wir freuen uns auf dich!
* Anmeldung für 2024 ab 01. Februar, weitere Infos siehe unten *

Aktuelle Infos (Stand: 05.02.2024)

Anmeldung für das Zeltlager 2024 gestartet



Neues Anmeldesystem!

1.) Anmeldung über den Anmeldebutton auf der Startseite.

2.) Bei der jeweiligen Woche Option ,,Buchen‘‘ (= Buchungsanfrage) oder auch ,,Warteliste‘‘ (falls Woche bereits ausgebucht) wählen.

3.) Bearbeitung innerhalb der nächsten Tage. Bei erfolgreicher Buchung Erhalt einer Bestätigungsmail. Ansonsten erfolgt ein automatischer Eintrag auf die Warteliste und eine kurze Information diesbezüglich.

4.) Nach der erfolgreichen Buchung eines Platzes erhaltet ihr innerhalb der Bestätigungsmail die wichtigsten Infos für die nächsten Schritte, bitte also aufmerksam lesen. So gibt es z.B. einen Zugriff auf das Kundencenter, über das Angaben nochmals geändert werden können, sowie einen ,,Check-In‘‘, den jeder (bis spätestens 30 Tage) vor Freizeit-Beginn ausgefüllt / durchlaufen haben muss.

5.) Wichtig: Die Handynummer, die bei der Erst-Buchung angegeben wird, dient uns vor allem als Erst-Ansprechpartner WÄHREND des Zeltlagers. Beim ,,Check-In‘‘ wird darüber hinaus ein zweiter Notfallkontakt abgefragt.

Wir wünschen eine gute Anmeldung und freuen uns schon riesig auf das diesjährige Zeltlager!!

Euer Zeltlager-Team St. Paulus

Termine 2024

13 bis 15 Jahre

0. Woche: 10.08.-17.08.2024

9 bis 13 Jahre

1. Woche: 17.08.-24.08.2024

2. Woche: 24.08.-31.08.2024

14 bis 17 Jahre

3. Woche: 31.08.-07.09.2024

Wegbeschreibung

die Wegbeschreibung zum Zeltplatz

Downloads

Packliste, Flyer, Formulare, etc.

Das Zeltlager

Was macht ein ,,Zeltlager“ aus?

Unsere Freizeit bietet Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, eine Woche lang in der freien Natur zu leben und diese vor allem zu erleben. Fernab von Handy und Fernsehen können sie hierbei mit anderen Gleichaltrigen all den Dingen nach gehen, für die im Alltagsstress meist keine Zeit bleibt: Wann hat man als Kind aus der ,,Stadt‘‘ schon einmal die Chance, abends gemeinsam an einem großen Lagerfeuer zu sitzen, bei Gitarrenmusik zu singen oder die Tiere des Waldes rufen und rascheln zu hören? Das Programm wird für jede Woche individuell vom Leitungsteam erarbeitet und beinhaltet verschiedene Angebote, wie Ausflüge, Sport, Basteln, Geländespiele, Baden in der Jagst oder am See, oder auch mal einen Impuls. Dabei bleibt den Kindern aber natürlich auch genügend Zeit zur Verwirklichung eigener Ideen und Vorhaben (z.B. Tischtennis spielen oder den Wald erkunden).

Details & Preise

Rund ums Lager

Schon seit 1990 ist es Tradition, dass das Zeltlager in den letzten drei Wochen der Sommerferien stattfindet – nach jeweils einer Woche wird getauscht, sodass insgesamt drei verschiedene Gruppen den Zeltplatz belegen.

Die ersten beiden Wochen werden für Kinder von 9 bis 13 Jahren, die dritte für Jugendliche zwischen 14 und 17 Jahren veranstaltet.

Seit 2024 bieten wir in der 3. Sommerferien-Woche eine zusätzliche Woche für 13- bis 15-Jährige an.

Pro Woche können höchstens 25 bis 30 Kinder/Jugendliche an unserer Freizeit teilnehmen. Hierbei werden sie von ca. 8 ehrenamtlichen Teamern zwischen 16 und 30 Jahren betreut.

Um die Verpflegung kümmert sich ein extra Küchenteam, welches das Lager von morgens bis abends mit frischem Essen versorgt.

Die Zelte

Die Küche

Der Sanitärbereich

Über uns

Das Zeltlager St. Paulus gibt es inzwischen seit über 30 Jahren und besteht zurzeit aus einem Team von ca. 30 ehrenamtlichen Jugendlichen und jungen Erwachsenen.

Einen besonderen Wert legen wir im Team auf entsprechende Schulungen: auf dem Plan stehen z.B. Kindeswohlschulungen, Gruppenleiterkurse, Spielepädagogik oder Notfallmanagement – all dies ist fester Bestandteil unserer Vorbereitungen und Planungen, welche sich zumeist über das ganze Jahr erstrecken.

Das oberste Ziel ist es, sowohl den Teilnehmern als auch dem gesamten Team eine unvergessliche Woche zu ermöglichen – hierfür packen unsere Leiter mit viel Spaß und Freude an der Sache an.

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns!

Ganz unverbindlich per Kontaktformular – gerne beantworten wir Ihre Fragen.