Dein Sommer im Zeltlager St. Paulus in Schöntal an der Jagst

Jetzt anmelden, um einen unvergesslichen Sommer zu erleben - wir freuen uns auf dich!

Aktuelles 

– – Aktuelle News zur Corona-Pandemie, Stand 11.05.2020 – –

Liebe Teilis, liebe Eltern, liebe Freunde des Zeltlagers St. Paulus,

leider befinden wir uns nach wie vor in schwierigen Zeiten: Großveranstaltungen werden bis Ende August auf keinen Fall möglich sein und auch ein Ende der Abstandsregelungen ist noch nicht in Sicht, sodass auch unser Zeltlager definitiv von Maßnahmen betroffen sein wird. Ob es dadurch für uns unmöglich wird ein ,,reguläres‘‘ Zeltlager durchzuführen, können wir momentan nach wie vor nicht abschätzen, zumal für den betreffenden Zeitraum noch keine expliziten Regelungen und rechtliche Maßnahmen von offizieller Seite herausgegeben wurden. Daher bleibt uns nichts anderes übrig als weiter abzuwarten. Jedoch haben wir uns nun eine Deadline gesetzt, um uns, und vor allem auch Ihnen und euch eine Planungssicherheit zu gewährleisten. Dieser Orientierungspunkt wird der 01. Juli 2020 sein – bis dahin werden wir uns entscheiden, ob wir das Zeltlager stattfinden lassen werden (was natürlich nur möglich ist, wenn bis dahin Regelungen getroffen sind und vor allem auch nicht mehr geändert werden – die Situation wird dynamisch bleiben!) oder ob wir schweren Herzens dazu gezwungen werden, in diesem Jahr auf einen regulären Freizeitbetrieb zu verzichten. Dabei hoffen wir auf Ihr und euer Verständnis! Im Falle einer Absage werden wir die Teilnehmerbeiträge natürlich zurückerstatten.
Außerdem werden wir bis dahin prüfen, ob zur Not auf Alternativprogramm umgestiegen werden kann (Tagesfreizeit in Ludwigsburg o.ä.).

Bitte habt weiter Geduld! Wir würden gerne alles dafür geben, dass das Zela wie in jedem Jahr auch in 2020 wieder ein Highlight wird – aber das steht momentan leider nicht in unserer Macht 🙁 .

Bleibt gesund!

Euer Zeltlagerteam St. Paulus

Termine 2020

9 bis 13 Jahre

– 1. Woche: 22.08. bis 29.08.2020
– 2. Woche: 29.08. bis 05.09.2020

14 bis 16 Jahre

– 3. Woche: 05.09. bis 12.09.2020

Wegbeschreibung

die Wegbeschreibung zum Zeltplatz

Bildergalarie

Bilder rund um das Zeltlager

Downloads

Packliste, Flyer, Formulare, etc.

Das Zeltlager

Was macht Zeltlager aus?

Unsere Freizeit bietet Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, eine Woche lang in der freien Natur zu leben und diese vor allem zu erleben. Fernab von Handy und Fernsehen können Sie hierbei mit anderen Gleichaltrigen all den Dingen nach gehen, für die im Alltagsstress meist keine Zeit bleibt: Wann hat man als Kind aus der ,,Stadt‘‘ schon einmal die Chance abends gemeinsam an einem großen Lagerfeuer zu sitzen, bei Gitarrenmusik zu singen oder die Tiere des Waldes rufen und rascheln zu hören?
Das Programm wird für jede Woche individuell vom Leitungsteam erarbeitet und beinhaltet verschiedene Angebote, wie Ausflüge, Sport, Basteln, Geländespiele, Baden in der Jagst oder am See, oder auch mal einen Impuls. Dabei bleibt den Kindern aber natürlich auch genügend Zeit zur Verwirklichung eigener Ideen und Vorhaben (z.B. Tischtennis spielen oder den Wald erkunden).

Details & Preise

Rund ums Lager

Schon seit 1990 ist es Tradition, dass das Zeltlager in den letzten drei Wochen der Sommerferien stattfindet – nach jeweils einer Woche wird getauscht, sodass insgesamt drei verschiedene Gruppen den Zeltplatz belegen.

Die ersten beiden Wochen werden für Kinder von 9 bis 13 Jahren, die dritte für Jugendliche zwischen 14 und 16 Jahren veranstaltet.  Pro Woche können höchstens 25 bis 30 Kinder/Jugendliche an unserer Freizeit teilnehmen. Hierbei werden sie von ca. 8 ehrenamtlichen Teamern zwischen 16 und 30 Jahren betreut.

Um die Verpflegung kümmert sich ein extra Küchenteam, welches das Lager von morgens bis abends mit frischem Essen versorgt.

Die Zelte

Die Küche

Der Sanitärbereich

Über uns

Das Zeltlager St. Paulus gibt es inzwischen seit über 25 Jahren und besteht zurzeit aus einem Team von ca. 25 ehrenamtlichen Jugendlichen und jungen Erwachsenen.

Einen besonderen Wert legen wir im Team auf entsprechende Schulungen: auf dem Plan stehen z.B. Kindeswohlschulungen, Gruppenleiterkurse, Spielepädagogik oder Notfallmanagement – all dies ist fester Bestandteil unserer Vorbereitungen und Planungen, welche sich zumeist über das ganze Jahr erstrecken.

Das oberste Ziel ist es, sowohl den Teilnehmern als auch dem gesamten Team eine unvergessliche Woche zu ermöglichen – hierfür packen unsere Leiter mit viel Spaß und Freude an der Sache an.

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns!

Ganz unverbindlich per Kontaktformular oder E-Mail – gerne beantworten wir Ihre Fragen.